Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ



 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Szànka hat seine grosse Reise angetreten
 Beitrag Verfasst: 18.09.2016, 19:03 
Offline

Registriert: 18 Sep. 2016
Beiträge: 1
Hallo zusammen

Vor knapp 10 Jahren am 14. Februar 2007 kam Szànka aus Paks via Bregenz zu mir in die Schweiz. Ich weiss leider nicht mehr wer alles vom Casa Animale Team damals vor Ort war und ob sich noch jemand an ihn erinnern kann. Ich hänge ein Bild von Paks und ein späteres an.

Nach einjähriger Krankheit (Krebs) musste ich ihm schweren Herzens den letzten Freundschaftsdienst erweisen und ihn gehen lassen. Sanki ist am Donnerstagnachmittag friedlich in meinen Armen eingeschlafen.

Er lebte ein glückliches zufriedenes Leben und überstrahlte mit seiner Freude, seiner Wärme und seiner Liebe jegliches Leid.
Ich erschrecke noch immer am Morgen wenn ich aufwache und er nicht neben meinem Bett in seinem Bettchen liegt. Obschon ich weiss, dass er gegangen ist, habe ich jeden Morgen das Gefühl ich müsse ihn suchen gehen :(

Ich vermisse ihn sehr und werde ihn nie vergessen

Szànka in Ungarn 2006
Dateianhang:
Szanka in Ungarn 2006.jpg
Szanka in Ungarn 2006.jpg [ 39.83 KiB | 758-mal betrachtet ]


Szànka Zuhause
Dateianhang:
24022012_06_11.jpg
24022012_06_11.jpg [ 62.84 KiB | 758-mal betrachtet ]


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Szànka hat seine grosse Reise angetreten
 Beitrag Verfasst: 20.09.2016, 06:41 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 3 Feb. 2014
Beiträge: 197
Leb wohl, du schöner, sei gedrückt und Kopf hoch.
LG Angelika

_________________
Wenn es im Himmel keine Hunde und Katzen gibt, gehe ich da auch nicht hin !
Für immer im Herzen, Gina, Gismo und Timmy, Timmy 2 und Billy.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Szànka hat seine grosse Reise angetreten
 Beitrag Verfasst: 20.09.2016, 16:38 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 10 Sep. 2008
Beiträge: 104
Wohnort: Mayen/Eifel
Hallo !
Tut mir sehr sehr leid.
Unser Lucky (damals Sely) kam im Juni 2007 aus Paks über die Casa zu uns. Evt haben die Beiden sich ja gekannt.

LG Hans Werner

_________________
Es gibt nicht Gutes--es sei denn--man tut es


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Szànka hat seine grosse Reise angetreten
 Beitrag Verfasst: 21.09.2016, 10:10 
Offline

Registriert: 21 Aug. 2014
Beiträge: 40
Das tut mir auch sehr leid. Eine Tierärztin hatte mich mal versucht mit den Worten

"er hat ein schönes und glückliches Leben geführt und ist immerhin 11 Jahre alt geworden, für einen Rottweiler ist das schon ein tolles Alter gewesen"

zu trösten, als wir uns entscheiden mussten, ihn einschläfern zu lassen. Er ist heute, nach fast 20 Jahren, immer noch in meinem Herzen.

Szànka hat auch das große Glück gehabt, ein schönes Hundeleben zu führen. Ich weiß, es bricht einem immer das Herz, wenn man sich von seinem geliebten Vierbeiner trennen muß und die Trauer ist groß.

Liebe Grüße
Ingrid


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de