Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ



 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nele
 Beitrag Verfasst: 03.02.2017, 22:15 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 10 Sep. 2008
Beiträge: 104
Wohnort: Mayen/Eifel
Hallo!
Leider ne schlechte Nachricht (wird wohl besonders die interessieren, die schon lange hier im Forum dabei sind) und die schlimme Geschichte von Nele und unserem Lucky verfolgt haben. Die Mutter von Lucky war viele Jahre bei Silvia. Sie mußte nun Ihren letzten Weg antreten. Dank der großen Liebe und der grenzenlosen Geduld von Silvia und Reinhard konnte Nele doch noch viele Jahre ein glückliches Leben führen. Machs gut Nele, dein Sohn Lucky und wir werden uns irgendwann wieder sehen.
Traurige Grüße
Hans Werner

_________________
Es gibt nicht Gutes--es sei denn--man tut es


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Nele
 Beitrag Verfasst: 04.02.2017, 14:30 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 204
Wohnort: Oberösterreich
Ich kann mich noch gut an die vielen Geschichten erinnern. Gute Reise ins Regenbogenland! Bild

_________________
In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück, all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.
Friederike Kempner


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Nele
 Beitrag Verfasst: 04.02.2017, 22:29 
Offline

Registriert: 1 Okt. 2008
Beiträge: 402
Wohnort: Nähe Stuttgart
Natürlich erinnere ich mich an die Geschichte von Nele und Lucky, das war sozusagen meine erste Geschichte hier......ich war vorher nie auf Tierschutzseiten und habe damals Rotz und Waser geheult.
Sie hatte aber ein Traumzuhause und bekam alle Liebe.....
Machs gut Mädchen und deiner Familie viel Kraft.

_________________
lg Christina mit Bungee
Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken,
als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Nele
 Beitrag Verfasst: 05.02.2017, 21:17 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 6 Sep. 2008
Beiträge: 219
Wohnort: Oberfranken
Es wird wohl allen "alten Hasen" hier im Forum in Erinnerung sein. Diese Geschichte von unserer Nele und von Lucky ihrem Sohn. Nele kam vor fast 10 Jahren zu uns. Ein Haufen Angst. Wir wussten nicht, ob wir ihr ein wenig Lebensmut zurück geben konnten. Es hat sehr sehr lange gedauert, aber irgendwann haben wir es geschafft und die letzten Jahre konnten wir sogar in den Urlaub an die Ostsee fahren und sie war ein total verschmuster Hund, der uns prima im Griff hatte. Essen ans Bett, Füttern aus der Hand etc. :h_wedeln Trotzdem:

Man sieht die Sonne untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.
Franz Kafka

Wir haben monatelang noch ein gemeinsames lebenswertes Leben, obwohl viele Handicaps vorhanden waren. Nele hat nicht aufgegeben!!!Aber in der letzten Woche hat man gemerkt, dass die Kraft entweicht und es der richtige Zeitpunkt war sie gehen zu lassen. Sie wird eingeäschert, wie letztes Jahr unser Billy und findet nach einer Zeit, die sie noch bei uns in der Urne steht, einen schönen Platz in unserem Garten.
In liebevollen Gedenken an die tapferste Hündin der Welt.
Wir vermissen dich unendlich.
In liebevollen Gedenken
Silvia, Reinhard und Basti

_________________
Liebe Grüße
Silvia

Achte auf deine Gedanken, sie sind der Anfang deiner Taten


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Nele
 Beitrag Verfasst: 06.02.2017, 14:06 
Offline

Registriert: 14 Feb. 2009
Beiträge: 580
Wohnort: aus dem Hopfenland
Euer Verlust tut mir sehr leid. Neles und Luckys Geschichte hat mich sehr berührt und ich fühle mit euch. Es ist nie leicht, einen Hund gehen zu lassen, aber sie hatte ein schönes Leben bei euch.

_________________
Liebe Grüße
Ingrid mit Mandy und Blake und unvergessen Mona und Domino.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Nele
 Beitrag Verfasst: 15.05.2017, 19:43 
Offline

Registriert: 8 Sep. 2008
Beiträge: 86
Wohnort: Wuppertal
Liebe Silvia, lieber Hans Werner,

ich hab es erst jetzt gelesen. Natürlich kann auch ich mich an Nele & Lucky erinnern.
Fühlt Euch von Herzen gedrückt - auch wenn Neles letzte Reise jetzt schon einen Moment her ist. Das die Zeit in solchen Zeiten sowieso stehen zu bleiben scheint wissen wir alle.

Traurige Grüße von Nina (Christina) mit dem alten Döme-Rocker (der mächtig grau geworden ist, dessen Ohren auch nicht mehr ganz sooo fit sind und der mittlerweile oft unendlich tief & fest schläft.....aber das Pöbeln klappt immer noch super!!!)


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de