Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » ALLGEMEINES » Wie kann man helfen?




 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 16.09.2015, 15:48 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 1887
Es gibt eine sehr nette ältere Dame in Dortmund. ohne Auto leider. Wie so oft, die Männer hatten das Auto und nun hat die Witwe noch nicht mal Führerschein, andere Zeiten..
Es wäre sehr schön, wenn jemand aus Dortmund am 5.10 nach Kassel-Lohfelden fahren könnte und den wirklich allerliebsten, kleinen Hund Dalma dort holen und nach Dortmund bringen würde. Spritgeld wird selbstverständlich übernommen.
Es wäre für Dalma und die nette Dame, wie sagte sie, Weihnachten von mehreren Jahren zusammen...

So, jetzt fange ich mal an zu hoffen...

_________________
CASA TEAM - Iris


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 16.09.2015, 17:08 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 1887
Alternativ ginge auch die Kleine in Vlotho oder Paderborn abzuholen und nach Dortmund zu bringen.Das wäre dann auch zur christlichen Mittagszeit und nicht mitten in der Nacht :sick

_________________
CASA TEAM - Iris


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 18.09.2015, 13:38 
Offline

Registriert: 18 Nov. 2014
Beiträge: 8
Hallo!

Leider sind wir zu der Zeit im Urlaub!
Geht es evtl. auch in der Woche danach? Muss nur schauen, wann ich bzw. mein Mann kann.
Wir wohnen in Detmold, also schon in der Nähe von Paderborn und bis Dortmund geht es auch noch.
Wir haben von Euch im letzten November Aisan übernommen!!!


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 18.09.2015, 15:18 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 1887
Hallo, danke, es hat sich leider erledigt, denn ich kann nicht garantieren, dass sie stubenrein ist.

_________________
CASA TEAM - Iris


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 18.09.2015, 15:33 
Offline

Registriert: 29 Jun. 2010
Beiträge: 171
Ein herzliches Hallo an die Familie von Aisan. An ihn habe ich oft gedacht in den letzten Monaten. Es ware super, wenn Ihr schreibt, wie es ihm und Euch zusammen so geht. Bilder ware super.

_________________
Mit herzlichem Gruß
Norbert und Ute mit Onida, Happy, Lotte, unserem Butscher Romano, der kessen Minniemaus, Chupi dem Charmeur und neuerdings auch der alten und blinden Malou, sowie Ziva, Pablo und Carlito als häufige Gäste.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 18.09.2015, 17:11 
Offline

Registriert: 14 Dez. 2011
Beiträge: 421
Es tut mir so leid wegen Dalma.
Meine kleine Maya und Ronja (erst seit 2 Wochen)
haben die gleicheh Probleme.
Der kleine Jarko konnte seinen Stuhl nicht halten.
Da gibt es Schlimmeres
Ein ganz festes Daumendruecken für Dalma unrd
die anderen.
LG Birgit


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 18.09.2015, 17:53 
Offline

Registriert: 4 Dez. 2012
Beiträge: 287
Wohnort: Halle Saale
Dalma geht heute Auf meine pflegestelle :-)


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal eine andere Art der Hilfe
 Beitrag Verfasst: 18.09.2015, 18:23 
Offline

Registriert: 14 Dez. 2011
Beiträge: 421
Ein großes Dankeschön an Dich!!!!Freue mich sehr ueber
diese Nachricht.


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » ALLGEMEINES » Wie kann man helfen?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de