Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » ALLGEMEINES » Wie kann man helfen?




 Seite 1 von 4 [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 21.11.2013, 20:14 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 1887
Und wieder mal ein dringender Spendenaufruf von uns:
Der Winter kommt in riesengroßen Schritten und wir brauchen dringend, dringend und abermals dringend isolierte Hütten für die Gehege und Zwinger bei Chris.
Große isolierte Hütten, in denen mehrere Hunde Unterschlupf finden.
Es hilft alles nichts, wenn wir sie retten und sie erfrieren dann in den Zwingern.
In Ungarn ist es viel, viel kälter als hier und gerade kleine und dünnhaarige Hunde haben keine Chance.
Bitte helft den Hunden nach der Rettung aus der Tötung weiter zu überleben, damit wir sie nach Deutschland holen können. Am besten ALLE!

Hier ein link aus Ungarn, wo diese Hütten hergestellt und verkauft werden. Sie direkt dort zu kaufen wäre vielleicht am schnellsten und somit sehr sinnvoll.

www.sinb.hu

Und ansonsten, wenn sich jemand an den Hütten beteiligen möchte, dann vielleicht Winterhütten als Betreff eingeben? ich zähle dann zusammen und gebe immer wieder Bescheid, wieviel zusammen gekommen ist und wieviele Hütten gekauft werden können.

Und jetzt fange ich an zu hoffen :roll:

_________________
CASA TEAM - Iris


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 23.11.2013, 11:28 
Offline

Registriert: 10 Okt. 2012
Beiträge: 23
hallo Iris.
mal ne frage: was kostet denn so eine hütte, wenn sie in Ungarn direkt gekauft wird (was sicherlich sinnvoller ist, als hütten mit imensen portokosten von a nach b zu schicken- dabei springt ja dann fast noch ne extra-hütte raus).
war ja auf der seite des Herstellers. aber mein ungarisch ist leider zu schlecht (nämlich nicht vorhanden), als das ich dieser seite ausser Bildern irgendetwas hätte entnehmen können.

und was soll als Verwendungszweck markiert sein, wenn man hüttengeld überweist?

gruss, karin


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 23.11.2013, 17:35 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 1887
Hallo Karin, wie schön, daß Du helfen willst. Mein ungarisch ist auch nicht besser, ebenso nicht vorhanden. Ich versuche mal rauszubekommen, wieviel eine kostet.
wir würden es dann so machen, daßChris sie direkt in Ungarn bestellt und sie liefern läßt, oder abholt.
Winterhütten dachte ich als Betreff? Oder?

_________________
CASA TEAM - Iris


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 24.11.2013, 13:23 
Offline

Registriert: 10 Okt. 2012
Beiträge: 23
hi Iris.
danke für die schnelle antwort. schätze, das wäre so die vernünftigste und vermutlich auch schnellste/einfachste lösung. mit etwas glück sind die hütten in Ungarn günstiger als von deutschen Händlern?. wäre prima.
gruss, karin


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 24.11.2013, 14:09 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 1887
oben ist ein Preislink, 250 Forint sind etwa 1 Euro.

_________________
CASA TEAM - Iris


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 24.11.2013, 17:55 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 8 Jul. 2013
Beiträge: 988
Wohnort: Düsseldorf
Die Artikel auf der ungarischen Seite kann man auch auf deutsch lesen: geht oben in der Leiste auf die deutsche Flagge und klick diese an. Danach erscheint die Seite auf deutsch. Wir müssten nur wissen, welche Form am besten geeignet ist für die Zwinger: Giebeldach oder Flachdach. Ich denke mit Giebeldach, die man auch im freien Gehege aufstellen kann. Oder?

Liebe Grüße
Camy mit Kater Niky


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 24.11.2013, 19:31 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 8 Jul. 2013
Beiträge: 988
Wohnort: Düsseldorf
Iris hat geschrieben:
oben ist ein Preislink, 250 Forint sind etwa 1 Euro.


Halli Iris, kann ich Euch auch eine Hütte schicken lassen und diese wird von Euch mitgenommen, wenn der nächste Transport stattfindet? Ich habe bei ebay etwas gefunden, was etwas preisgünstiger ist, jede Hütte ist aus Fichtenholz, wird einzeln per Hand angefertigt, für Außen- und Innenbereich geeignet, isoliert usw.
Länge: 79 cm Stellmaß: 89 cm x 54 cm x 56 cm ( L x B x H )
Breite: 45 cm Innenmaß: 71,4 cm x 38,4 cm
Höhe: 41 cm - 49 cm (ohne Füße und Dach)


Ich habe den Verkäufer gefragt, ob er auch eine größere bauen kann und warte auf seine Antwort.
Hier ein Foto davon.

Liebe Grüße
Camy mit Kater Niky


Dateianhänge:
Hundehütte-.jpg
Hundehütte-.jpg [ 46.86 KiB | 4355-mal betrachtet ]
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 24.11.2013, 20:45 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 7 Sep. 2008
Beiträge: 1887
Die sieht ja super aus! Gerne, aber ist der Tansport nach Gefrees nicht teuer?

_________________
CASA TEAM - Iris


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 24.11.2013, 23:24 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 8 Jul. 2013
Beiträge: 988
Wohnort: Düsseldorf
Iris hat geschrieben:
Die sieht ja super aus! Gerne, aber ist der Tansport nach Gefrees nicht teuer?


Ich habe gerade eine sehr freundliche Mail von dem Verkäufer bei ebay bekommen. Für eine kleine Hütte wie ich vorher geschrieben habe kostet 142,90€. Er kann eine große bauen in Maße 120x80cm für große Hunde . Die würde mit Versand inkl. 280,-€ Falls man mehrere braucht gibt er mir Rabatt. Ich könnte für eine kleine oder für eine große die KOsten übernehmen, aber für mehrere müsste man ein wenig sammeln. Ich muss ihm morgen Abend die Antwort geben. Sagst Du mir bitte Bescheid? Vollisolierung, Wände sind dick 6cm Dicke-davon 3cm Styropordämmung, Zusätzliches Fenster aus Plexiglas. Richtig für Winter, aber auch für heisse Sommer.

Sag mir bitte Bescheid.

Liebe Grüße
Camy mit Kater Niky


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: DER WINTER KOMMT!!!!
 Beitrag Verfasst: 25.11.2013, 08:33 
Offline

Registriert: 29 Jun. 2010
Beiträge: 171
Hallo,

ich glaube, der Preis muss schon deutlich günstiger sein. Der Transporter von Biene kann weder an Masse noch an Gewicht sonderlich zuladen. Es gehen immer Futter und die Transportboxen mit nach Jaszbereny. Wenn die Boxen nicht zusammengebaut sind kann es wieder Wochen dauern, bis Chris dies mal macht (siehe zwinger, das hat auch 6 Wochen gedauert).
Ich denke außerdem, dass Flachdächer wichtig sind. Damit die Hunde auch oben drauf liegen können. Und die müssen regensicher sein. Die Plexiglasfenster soll der Hersteller bitte unbedingt weg lassen. Die sind ruck zuck demoliert von den Hunden, und dann zieht dort die Kälte rein.
Ich habe auch € 300 für die Hütten geschickt.
Wer auch immer helfen will, egal welcher Hersteller, es muss nur sehr bald sein. Wir brauchen für die 5 Gehege mindestens 10 Hütten, pro Gehege vielleicht eine kleinere und eine größere.

_________________
Mit herzlichem Gruß
Norbert und Ute mit Onida, Happy, Lotte, unserem Butscher Romano, der kessen Minniemaus, Chupi dem Charmeur und neuerdings auch der alten und blinden Malou, sowie Ziva, Pablo und Carlito als häufige Gäste.


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 4 [ 37 Beiträge ] Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste




Foren-Übersicht » ALLGEMEINES » Wie kann man helfen?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de