Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ

Foren-Übersicht » ZUHAUSE GESUCHT – Wo ist ein Körbchen frei? » Hilfsaktion RUMÄNIEN




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alte Hundedame Bärbel könnte jetzt dem Schelter entfliegen!
 Beitrag Verfasst: 13.07.2017, 21:20 
Offline

Registriert: 11 Jul. 2011
Beiträge: 3730
Update: Leider kann Bärbel für den nächsten Transport nicht rechtzeitig für die Reise fertig gemacht werden, aber wir vergessen sie nicht!
Versprochen!!!
Bärbel hat auch schon ihr Ticket für die Freiheit erhalten, danke an den lieben Spender, der die Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00 übernommen hat!

Mischling weiblich, geb. 2005, 55 cm, kastriert

Hier stellen wir euch einen ganz wunderbare Hundeoma vor, ihr Name ist Bärbel. Bäbel hatte das Pech in einem Land geboren zu werden, in dem Tierschutz nichts bedeutet. Sie lebt hier in Rumänien in einem Schelter mit 1600 Hunden und gerade die älteren Hunde
n werden nie eine Chance bekommen dort weg geholt zu werden! Die ruhige Bärbel ist schon eine ältere Dame, die leider alle Zähne bereits verloren hat. Sie lässt sich trotzdem nicht unterkriegen, auch wenn sie sich uns gegenüber etwas ängstlich zeigt. Doch mit etwas Zeit und Geduld wird Bärbel sicherlich ganz schnell auftauen. Allerdings hat Bärbel aufgrund der schlechten Bedingungen im Tierheim mit Hautproblemen zu kämpfen. Ihr Körper ist schon von einigen kahlen Stellen gezeichnet. Durch eine regelmäßige Fütterung, eine saubere Umgebung und tierärztliche Behandlung ist dies aber schnell in den Griff zu bekommen. Wir wünschen uns für die liebe Bärbel eine ruhige, geduldige Familie, die ihr einmal die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen können. Sie versteht sich mit ihren Artgenossen sehr gut. Katzen hat sie bislang noch nicht kennenlernen dürfen. Leider kann es passieren, dass sie dann doch noch warten muss, da die Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz vorhanden ist. Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!! Manchmal ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden. Ein eigenes Zuhause sucht Bärbel natürlich auch, denn er möchte noch einmal erleben, was es heißt geliebt zu werden und eine Familie zu haben! Wenn ihr Bärbel adoptieren möchtet, dann meldet euch bitte bei ihrer Vermittlerin Iris Lücke


Ansprechpartner: Iris Lücke
Kontakt:
Tel. 0163 376 94 98
i.luecke@casa-animale.de
Vermittlung gegen Schutzgebühr


Dateianhänge:
BÄRBEL.jpg
BÄRBEL.jpg [ 55.79 KiB | 204-mal betrachtet ]
Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 




Foren-Übersicht » ZUHAUSE GESUCHT – Wo ist ein Körbchen frei? » Hilfsaktion RUMÄNIEN


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de