Registrieren    Anmelden    Forum    Suche    FAQ



 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Finnick, Mischling männlich, geb. 2008, Rumänien
 Beitrag Verfasst: 16.03.2017, 22:49 
Offline

Registriert: 11 Jul. 2011
Beiträge: 3733
Liebe Tierfreunde, wir wollen euch heute den lieben Finnick vorstellen, der so viel schon in seinem Leben mit machen musste und nun in einem Schelter in Rumänien sein Leben fristet, ohne Hoffnung auf Rettung. Doch wir haben ihn gesehen und wollen ihn nach Deutschland holen und brauchen hierzu eure Hilfe. Finnick ist ein ganz lieber, älterer Rüde. Er hat leider mehrere Handicaps. Ihm fehlen viele Zähne und motorisch ist er auch sehr schlecht zu Fuß. Er fällt auch hin und wieder um. Finnick braucht ein behinderten gerechtes Zuhause. Das heißt ohne Unebenheiten und es sollte auch nicht zu eng sein. Er sollte ohne Schwierigkeiten in den Garten gehen können und dort auch ein gemütliches Plätzchen haben. Finnick ist ein sehr verschmuster Hundemann, daher wünschen wir ihm auf seine alten Tage, noch ein ganz liebevolles und ruhiges Zuhause. Finnick genießt Streicheleinheiten so sehr und hätte so gerne ein Zuhause. Damit Finnick reisen kann muß er geimpft, gechipt und medizinisch Erstversorgt und dann den ganzen langen Weg ins neue Zuhause sicher und gut versorgt transportiert werden. All das kostet eine Menge Geld, welches die Leute von Casa Animale nicht alleine aufbringen können. Deshalb suchen wir Rettungspaten, die eine Rettungspatenschaft übernehmen. Wenn ihr ein paar Euro über habt, und einer armen Fellnase helfen mögt, dann informiert euch doch bitte auf der Webseite von Casa Animale unter der Rubrik „Patenschaft“ zu den Rettungspatenschaften. Leider kann es passieren, dass er dann doch noch warten muss, da die Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz vorhanden ist. Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!! Oft ist es dann auch so, dass die Hunde von einer anderen Orga gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden. Ein schönes geeignetes Zuhause sucht Finnick natürlich auch, denn er möchte noch einmal erleben, was es heißt geliebt zu werden! Wenn ihr Finnick ein Chance geben wollt, ihm ein Gnadenplätzchen geben könnt, dann meldet euch bitte bei seiner Vermittlerin Iris Lücke, damit er bald zu euch ziehen kann. Wer gibt ihm ein schönes Zuhause?

Ansprechpartner: Iris Lücke
Kontakt:
Tel. 0163 376 94 98
i.luecke@casa-animale.de


Dateianhänge:
FINNICK.jpg
FINNICK.jpg [ 52.28 KiB | 317-mal betrachtet ]
Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Finnick, Mischling männlich, geb. 2008, Rumänien
 Beitrag Verfasst: 03.07.2017, 23:55 
Offline

Registriert: 11 Jul. 2011
Beiträge: 3733
Barney hat ein wunderschönes Pflegeplätzchen ergattert und freut sich über liebevolle Streicheleinheiten!

Sein Pflegefrauchen sagt,er ist eine grosse Bereicherung, denn seine freundliche und liebenswerte Art tut der Seele gut. Das sollte man immer bedenken, wenn man einen alten Hnd nimmt, das ist etwas ganz Besonderes und besonders schön!


Dateianhänge:
Finny.JPG
Finny.JPG [ 79.65 KiB | 193-mal betrachtet ]
Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de